Fachkundige Beratung – mal anders

Ein Vorhaben der Sängerinnen und Sänger des GV Balde-Melbach war es, sich auf dem Weg zum Meisterchor durch die Teilnahme am Beratungssingen des SK Wittgenstein fachkundige Beratung einzuholen.

Leider musste diese Veranstaltung aufgrund mangelnder Nachfrage abgesagt werden.
Eine Alternative war schnell gefunden: Der GV Balde-Melbach konnte Helmut Pieper – erfahrener Chorleiter, Komponist, Dipl.- Musiklehrer und Dipl.-Kirchenmusiker aus dem benachbarten Sauerland für eine Beratung gewinnen.
So trafen sich ca. 40 Sängerinnen und Sänger am Samstag, 30.3.2019, in dem neuen Probenraum im WTS und präsentierten die folgenden Stücke: „Locus Iste“ von A. Bruckner, „It was a lover & his lass“ von Thomas Morley und „Abschied vom Walde“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Die Beratung durch Helmut Pieper erfolgte direkt im Anschluss. Herr Pieper ging sehr ausführlich auf die einzelnen Lieder ein. Dieses geschah nicht rein theoretisch, sondern durch ganz praktische Übungen an verschiedenen Stellen der Stücke. So konnten die Sängerinnen und Sänger sehr gut nachvollziehen, wie sich Helmut Pieper weitere Verbesserungen bei der Gestaltung vorstellte.
Es war für alle Beteiligten hochinteressant, an einzelnen Stellen eine neue Zugangsweise kennenzulernen, die man vorher noch nicht in der Form ausprobiert hatte.
So verging die Zeit wie im Fluge und Helmut Pieper brachte zum Abschluss seine Freude über die Arbeit mit dem GV Balde-Melbach zum Ausdruck. Diese Freude war auch bei vielen Sängerinnen und Sängern zu spüren, die im Anschluss noch ein wenig bei Essen und Trinken verweilten.
Fazit: Eine gelungene Veranstaltung an einem neuen Probenort mit Mehrwert für alle Beteiligten.

  • Beratung1
  • Helmut Pieper1
  • P3300002

  • P3300003
  • P3300004
  • P3300005

  • P3300006
  • P3300007
  • P3300008

  • P3300009
  • P3300011
  • P3300012

  • P3300013


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT