Chorwettbewerb Morsbach - 5. Mai 2018

Nach einem guten Auftritt beim Chorwettbewerb des MGV „Eintracht“ Morsbach konnten die Sängerinnen und Sänger des GV Balde-Melbach am Samstag, d. 5.5.2018, zufrieden ihre Heimreise antreten.
Die sehr gute Stimmung konnte nur kurz ein wenig getrübt werden, als man erfuhr, dass die Juroren die beiden anderen Chöre aus der Gruppe G2 B mit geringen Abständen vor dem GV Balde-Melbach platziert hatten. Das Silber-Diplom war der Lohn für alle drei Chöre.
Besonders überzeugend kam das Volkslied „Wer recht in Freuden wandern will“ bei der Jury und im Publikum an – damit konnte der Chor innerhalb der Gruppe G2 B die beste Wertung aller drei Chöre erreichen.
Aber auch der Chorsatz „Locus iste“ von Anton Bruckner und das Volkslied „Mondnacht“ von Josef v. Eichendorff im Satz von August Pannen wussten zu überzeugen.
Nach dieser „Wettstreit-Premiere“ unter der Regie von Chorleiter Kai Uwe Schöler kann der GV Balde-Melbach sehr zuversichtlich in die Zukunft schauen – hat man doch bestätigt bekommen, dass der Chor inmitten starker „Konkurrenz“ gut bestehen kann.

  • 20180505_092628
  • 20180505_092825
  • 20180505_092829

  • 20180505_092835
  • 20180505_092844
  • 20180505_092852

  • 20180505_092909
  • 20180505_113117
  • 20180505_181627

  • 20180505_181640
  • 20180505_181653
  • 20180505_181705

  • 20180505_181950
  • 20180505_184452
  • 20180505_184517

  • 20180505_184523
  • 20180505_184530
  • 20180505_190528

  • 20180505_190743
  • IMG-20180504-WA0000
  • IMG-20180505-WA0001

  • IMG-20180506-WA0000
  • IMG-20180506-WA0003


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT