Premiere!

Auf dem Flugplatz in Schameder startet der GV Balde-Melbach in eine neue Zeit

Am 16.6.2017 fand der erste öffentliche Auftritt des Gesangvereins Balde-Melbach unter der neuen Chorleitung von Kai Uwe Schöler statt.

Der MGV "Einigkeit" Rinthe hatte anlässlich seines 70. Geburtstages zu einem Freundschaftssingen eingeladen.

Auf dem Flugplatz in Schameder gab es an diesem Abend einmal ganz andere Töne zu hören als die der Flugzeuge. So hatten sich neben dem Gesangverein Balde-Melbach einige weitere Chöre eingefunden, um die Besucher mit ihrem Gesang zu erfreuen.
Nach dem lockeren Einsingen im Blauen Hangar und auf dem Weg zur Bühne brachten die Sängerinnen und Sänger vom GV Balde-Melbach drei Lieder zum Vortrag. Eines davon - "Mondnacht" - wurde mit dem neuen Chorleiter Kai Schöler einstudiert.
Die beiden anderen Stücke "Für Alle" und "We shall overcome" stammen noch aus dem Repertoire unter der Chorleitung von Christine Uhl und wurden hier und da etwas anders interpretiert.
Nach dem Auftritt konnte man lobende Worte aus dem Publikum hören, der Chorleiter war auch nicht unzufrieden und die Sängerinnen und Sänger machten die Erfahrung, dass der Auftritt - auch mit einem neuen Chorleiter - gelingen kann. Alle sind gespannt, wie es in Zukunft weitergeht.

  • k-rinthe_70_jahre_flugplatz
  • k-rinthe_70_programm
  • k-rinthe_70_titel

  • k-schler kai


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT